Ausflugsziel

Der Feldberg

FeldbergDer Feldberg bietet eines der umfassendsten Panoramen in Deutschland. Mit 1493 m ist der im Südschwarzwald liegende Feldberg der höchste Berg im Schwarzwald und damit auch in Baden-Württemberg. Geographisch liegt der Feldberg südöstlich von Freiburg im Breisgau. Von Reiselfingen erreichen Sie den Feldberg in 15 Minuten per Auto. Auch mit der Bahn erreicht man den höchstgelegenen Bahnhof, die Station Feldberg-Bärental. Insgesamt gibt es auf und um den Feldberg herum ein knappes Dutzend Skilifte und Abfahrten mit alpinen Schwierigkeitsgeraden. Der eigentliche Feldberggipfel liegt außerhalb der Skigebiete, bietet sich aber für Langlauf an, ebenso, wie mehrere Loipen um das dem Feldberg gegenüber liegende Herzogenhorn.
 

Der Schluchsee

SchluchseeDer Schluchsee im Hochschwarzwald ist nicht nur etwas für Wasserratten. Hier können Sie wandern, radeln, die Natur genießen und herrlich relaxen. Der heilklimatische Kurort Schluchsee liegt ca. 15 Autominuten von Reiselfingen entfernt in 930 bis 1300 M über NN am gleichnamigen größten Schwarzwaldsee. Mit 7,5 KM Länge und 1,5 KM Breite ist der Schluchsee heute DAS Wassersportzentrum im Schwarzwald. Wer das Wasser liebt, kann sich hier nach Herzenslust austoben. Highlight ist hier das beh. Freibad "Spaßbad AQUA-FUN" direkt am See. 300 KM Radwege im Hochschwarzwald, 160 KM Wanderwege, Nordic-Walking Parcours mit 32 KM, Segel-, Surf- und Tauchschule, Kinder- und Familienprogamme runden das Sommerangebot ab.
 

Der Titisee

Der TitiseeDer Titisee liegt etwa 15 Autominuten von Reiselfingen entfernt auf ca. 850m Höhe und ist einer der größten natürlichen Mittelgebirgsseen Deutschlands. Von den Quellen aus dem Feldbergmassiv wird sein Zufluss der Seebach gespeisst. Wenn das Wasser den See an der Schleuse verlässt, fließt es in die Gutach. Bei Neustadt ändert der Fluss erneut seinen Namen in Wutach und ergießt sich durch die weltberühmte prähistorische Wutachschlucht schließlich in den Rhein. Der Titisee steht unter Naturschutz, als wichtiges Trinkwasserreservoir der Region beherbergt er zahlreiche Fischsorten. Die minimale Uferbebauung und die unvergleichliche Umgebung des Feldbergmassivs machen ihn zu einem der schönsten Seen der Welt. Nicht umsonst besuchen ihn jährlich Millionen von Touristen, trotzdem hat er seinen unvergleichlichen Charme bewahrt.
 

Die Wutachschlucht

wutachtalIn nur wenigen Wanderminuten erreichen Sie die überwältigende Urlandschaft mit romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern. Sie ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

mehr Informationen